claim

Interaktive Ausstellung: „ECHT KRASS!“ - Jugendliche und sexuelle Gewalt

Foto: Petze_LoveHate_2

Vom 20. bis 31. Januar 2020 findet im Berufsbildungswerk Südhessen in Karben der interaktive Präventionsparcours „Echt krass!“ für Schulklassen ab Jahrgangsstufe 8 statt.

Mit dem Besuch der Ausstellung sollen Schülerinnen und Schüler ab der achten Klasse für sexuelle Grenzverletzungen sensibilisiert werden. Von Pädagogen begleitet können sich die Schülerinnen und Schüler während des 90-minütigen Ausstellungsbesuchs unter anderem mit sexistischer Werbung, Pornographie, sexueller Anmache, Grenzen, Gruppendruck und Teenagerbeziehungen sowie sexueller Gewalt durch Erwachsene auseinandersetzen. Wert wird aber auch auf positive Aspekte gelegt, so gibt es zum Beispiel auch Flirttipps. Den Beginn und Abschluss des Ausstellungsbesuches bilden jeweils moderierte Gruppengespräche.

Aktuell sind nur noch wenige Termine frei, die Teilnahme ist kostenfrei.

Eröffnet wird die Ausstellung am Mittwoch, den 22. Januar 2020 um 14.30 Uhr. Der Diplom-Pädagoge und Leiter der Fachstelle für Jungenarbeit in Hessen „Fokus Jungs“, Marc Melcher wird in seinem Vortrag „Was soll denn das?“ einen geschlechtssensiblen Blick auf die Herausforderungen zum Thema „Sexualisierte Gewalt“ werfen.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation vom Fachdienst Frauen und Chancengleichheit des Wetteraukreises, dem Berufsbildungswerk Südhessen und dem Netzwerk gegen Gewalt.

Weitere Informationen und Anmeldungen beim Fachdienst Frauen und Chancengleichheit des Wetteraukreises: Telefon 06031 – 835301 sowie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier

veröffentlicht am: 09.12.2019

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Europaplatz 61169 Friedberg
Telefon 06031 83 0